FISCHSIGNS
 - Agentur für Gebärdensprache

Medienproduktion

 

Informationen in Deutscher Gebärdensprache (DGS) schaffen Zugang für gehörlose Nutzer. Auf Internetseiten werden diese Informationen als Gebärdensprachvideos zur Verfügung gestellt.


Ein Gebärdensprachvideo gemäß Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung (BITV) ist ein kurzer Film, in dem ein Gebärdensprachdolmetscher bzw. eine -dolmetscherin die wichtigsten Informationen zur Webseite gebärdet. Wird der Film bei uns in Auftrag gegeben, entsteht er auf der Basis eines schriftsprachlichen Ausgangstextes, der die wesentlichen Informationen zum Inhalt und zur Navigation der Webseite zusammenfasst.


Dieses Textdokument wird in der Regel vom Webseiten-Anbieter vorbereitet (bei Bedarf werden durch uns Texte erstellt). Für diesen Text wird dann eine DGS-Übersetzung erarbeitet und im Studio in der sogenannten Greenscreen-Technik aufgenommen. Anschließend wird das Video nachbearbeitet (bei Bedarf werden Hintergrundgrafiken eingefügt) und steht schließlich zur Einbindung in die Webseite bereit.


Wir übersetzen schriftsprachliche Texte sowie Filme in deutsche oder internationale Gebärdensprache in unserem Filmstudio. In der Postproduktion produzieren Gebärdensprachvideos und Videoguides mit oder ohne Untertitel final.